Pflegeteam mit Haushaltsnahen Dienstleistungen

Pflegeteam mit Haushaltsnahen Dienstleistungen

Angebot:

Häusliche Kranken-, Alten- und Behindertenpflege mit Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Betreuungs- und Entlastungsleistungen pflegebedürftiger Angehöriger, Pflegeberatung nach § 37.3 sowie Beratung nach SGB XI § 45.

Ansprechpartner:

Platzhalterbild des Ansprechpartners für dieses AngebotGudrun Haase-Kolkowski (Bereichsleitung)

ZanjkovicJennifer Zanjkovic (Pflegedienstleitung)
leitung-sozialstation@vpd-mettmann.de
Tel.: +49 (0) 21 73 / 99 90 33 30
Fax: + 49 (0) 21 73 / 89 31 10 26

 

EhlertSilvia Ehlert (Verwaltung)
sozialstation@vpd-mettmann.de
Tel: +49 (0) 21 73 / 99 90 33 30

 

Öffnungszeiten:

Während der Bürozeiten:
Mo-Fr: 08.00 Uhr – 13.00 Uhr und danach nach Vereinbarung

Adresse:

Heinestr. 2, 40789 Monheim – 2. OG, barrierefrei zu erreichen

Das möchten wir unbedingt mitteilen?

Wir unterstützen Pflegebedüftige in ihrer Pflege und in der Organisation ihrer Pflege und ihrem Umfeld.

Das ist uns besonders wichtig:

Wir wollen eine respektvolle Pflege, wobei der Wunsch des Betroffenen im Vordergrund steht. Es geht uns nicht nur um die reine Körperpflege sondern darum, den Menschen in seiner Ganzheit zu betrachten. Wir lehnen „Minuten“-Pflege ab, da wir die Individualität auf der Grundlage der aktivierenden Pflege und Begleitung fördern wollen und vorhandene Ressourcen weitgehend mit einbeziehen.

Wer kann mitmachen:

Klienten und Klientinnen in schwierigen Lebenssituationen, unabhängig davon, ob sich der Lebenshintergrund durch eine körperliche oder eine psychische Erkrankung verändert hat.

Wer ist der Kooperationspartner:

Netzwerk Demenz, örtlich und überörtlich

 

Wir unterliegen der Schweigepflicht!