Modellprojekt gemeindepsychiatrische Basisversorgung (GBV)

Modellprojekt gemeindepsychiatrische Basisversorgung (GBV)

Modellprojekt mit Begleitstudie

Vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2023 läuft ein Modellprojekt zur Erprobung der Gemeindepsychiatrischen Basisversorgung.

Sie können bei unserem Projekt und bei der Begleitstudie mitmachen, wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Voraussetzungen

Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

Sie haben eine schwere psychische Erkrankung mit Hauptdiagnose der ICD-10 Diagnosegruppen F2, F3, F4, F5 oder F6. (Darüber kann Ihnen Ihr Arzt/Ihre Ärztin Auskunft geben.)

Sie haben in den vergangenen sechs Monaten NICHT an einem Projekt der Integrierten Versorgung teilgenommen.

Sie wohnen in einer der Projektregionen.

Sie sind bei einer der teilnehmenden Krankenkassen versichert.

Trifft das alles auf Sie zu? Dann würden wir uns über Ihre Mitwirkung an der Begleitstudie freuen!

Sie würden damit die Erprobung einer innovativen Versorgungsform unterstützen und hätten gleichzeitig die Chance von einer besonders gut abgestimmten Behandlung zu profitieren.

Kontakt : 02173 – 1623310 (VPD-Arbeitsbereich Integrierte Versorgung)

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link :

www.gbv.online


Die Kommentare sind geschloßen.