Sehnsucht2

Tagesstrukturierende Massnahmen

 

 

 

 

 









 

Tagespflege

 

Kontakt:

Tagespflege „Villa Kalstert“

T.: 0 21 03. 96 75 63-0
Fax: 0 21 03 96 75 63 98
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Clarenbachweg 2
40724 Hilden


Seit August 2013 betreibt der Verbund für psychosoziale Dienstleistungen gGmbH eine Tagespflegeeinrichtung im ehemaligen Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde  Hilden auf dem Clarenbachweg 2.

Die VPD-Tagespflegeeinrichtung „Villa Kalstert“ im Stadtteil Kalstert richtet sich an Menschen, die eigenständig zu Hause leben und Unterstützung durch Pflegende Angehörige, Ambulante Pflegedienst oder andere soziale Dienste erhalten.

Der Schwerpunkt der „Villa Kalstert“ richtet sich an Menschen mit einem Pflegebedarf bei Vorliegen einer psychischen und/oder auch somatischen Erkrankung.
Unter dem Leitsatz „Kommunikation und gemeinsame Begegnung in netter Gesellschaft und angenehmer Atmosphäre“ verbringen die Gäste ihren Besuch in der „Villa Kalstert“. Dabei stehen tagesstrukturierenden und aktivierenden Angebote und gemeinsame Mahlzeiten im Vordergrund, welche auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste abgestimmt sind.

Bei Bedarf steht ein Fahrdienst zur Verfügung.

Der Ort wird auch als Begegnungsstätte gesehen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit die Einrichtung für Feierlichkeiten wie Taufe, Konfirmation, Hochzeit, runde Geburtstage zu nutzen, gegen eine Aufwandsentschädigung.

Bei weiteren Fragen rund um das gesamte Angebot wenden Sie sich bitte an das kompetente Team der „Villa Kalstert“.

Tagesstätte

 

Kontakt:

T.: 0 21 73. 101 494 0  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind davon überzeugt, dass Menschen, die einer Betätigung nachgehen, ein neues Gefühl der Selbstsicherheit und Zufriedenheit entwickeln und dadurch auch selbständiger mit ihrer Erkrankung umgehen können.
Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, in unserer Tagesstätte Ihren Alltag neu zu strukturieren.
Zu Beginn besprechen wir mit Ihnen, welche Interessen Sie haben und in welchem Bereich Sie arbeiten möchten. In diesem Arbeitsbereich werden Sie künftig beschäftigt.
Angeboten werden z.B. Arbeitsplätze in einer Papier-/ Kreativwerkstatt, Computerarbeitsplätze, Arbeiten im Küchenbereich oder Projektangebote.

Zur Mittagszeit erhalten Sie ein kostengünstiges Mittagessen, welches von Besuchern der Tagesstätte zubereitet wird.

Ziel ist es, dass Sie neue Perspektiven für ihr Leben entwickeln, Kontakte pflegen und neue vertrauensvolle Beziehungen aufbauen, wenn Sie sich alleine fühlen.

 

 

Tagesstrukturierende Angebote

 

Kontakt:

T.: 0 21 73. 101 494 0  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir möchten mit diesem Angebot erreichen, dass Sie regelmäßig unter Menschen kommen, sich wieder etwas zutrauen und sich dadurch psychisch stabiler fühlen.

Teilnehmen können Klienten, die  bereits am betreuten Wohnen teilnehmen oder in einem Wohnheim untergebracht sind.
Das Angebot wird individuell mit unseren Beratern abgestimmt.